+49 (0) 3578 7869222
mildner@pro-gemeinsinn.de
Anmeldung Kita oder Hort

Sozialpädagoge (m/w/d) bzw. Erzieher mit heilpäd. Zusatzqualifikation gesucht

Erst seit dem 1.9.2020 hat die Heideschule einen Hort für 70 Kinder, die endlich den Nachmittag gemeinsam verbringen können. Das eröffnet mehr Gemeinschaft, attraktivere Freizeit und zusätzliche Förderung. Die Aufbauarbeit war erfolgreich: Der Hort wächst, und wir arbeiten mit Freude Hand in Hand in einem harmonischen Team. 

Sie sind Heilpädagoge, Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d) mit heilpäd. Zusatzqualifikation?
Das ist Ihre Chance, an einer gut organisierten Schule in einem engagierten Pädagogenteam  und gemeinsam mit einem kooperativen Lehrerkollegium eine fördernde Ganztagsbetreuung für die Kinder zu gestalten.
Träger ist die Stiftung Pro Gemeinsinn in Sachsen (Kamenz), die im Landkreis Bautzen und in Berlin rd. 250 Mitarbeiter beschäftigt und auf langjährige Erfahrungen als Träger von Kita und Hort (auch an Förderschulen) zurückblickt.
Wir freuen uns auf Sie - zuverlässige Kollegen*innen mit hellem Kopf, Herz für die Kinder und Lust auf Gestaltung attraktiver Nachmittags- und Ferienangebote für die Kindern und sind gespannt, Sie kennen zu lernen.

Bewerben Sie sich bitte umgehend beim RegionalleiterHerrn Mildner

Stiftung Pro Gemeinsinn
Alte Posthalterei
Zwingerstr. 20,
01917 Kamenz
Mehr Info unter: www.pro-gemeinsinn.de


Wir freuen uns auf Ihre umgehende Bewerbung an:

Geschäftsführerin Frau Zöllner
per E-Mail:  oder
per Post: Stiftung Pro Gemeinsinn in Sachsen – Zwingerstr. 8, 01917 Kamenz


Wo Sie arbeiten könnten:


Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Freude an Ihrer Arbeit und Liebe zum Kind
  • Identifikation mit Ihrer Einrichtung und den pädagogischen Trägerstandards
  • Lust auf pädagogische Qualität und eigene Ideen
  • Zuverlässigkeit, kooperierende Grundhaltung und Entwicklungsbereitschaft
  • Fehlerkultur – wer keine Fehler macht, hat nichts gewagt ;-)

Was Sie erwarten können – Unsere Rahmenbedingungen für Sie:

  • Teilzeit mit dem üblichen Stundenbudget Plus
  • ein wertschätzendes Betriebsklima und sorgsame Qualitätsentwicklung
  • offene Kommunikation
  • kurze Wege und Teamgeist - inklusiv Bereichsleitung und Geschäftsführung
  • eine Vergütung orientiert an TvÖD/ SuE
  • 30 Tage Urlaub/ Jahr

Wer wir sind:

  • Wir sind Rückkehrer nach Sachsen und heimatverbunden.
  • Wir sind ein in Berlin zwar über 20 Jahre erfahrener, aber in Sachsen noch neuer Träger: Wir stehen daher für frische Ideen und Aufbruch.
  • Die Kinderzahlen in einer Kita wachsen in diesem Jahr noch – und damit gibt es aktuell die Chance auf Neueinstellungen.
  • Die Entwicklung unseres Trägers soll schrittweise noch weiter gehen.

Also: Es könnte Spaß machen, dabei zu sein …


Sollten Sie Interesse an einer Kooperation mit unserem Träger haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Geschäftsführung auf: