+49 (0) 3578 7869222
mildner@pro-gemeinsinn.de
Anmeldung Kita oder Hort

Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen

Die dampfenden Hälse der Pferde im Turm von Babel.

So hieß das Theaterstück, das die Hortkinder der Bretniger Kita in den Herbstferien besuchten. Mit  Bus & Zug ging es auf nach Dresden. In nur wenigen Fußminuten hatten wir das „Theater junge Generation“ erreicht. Alle waren sehr aufgeregt, denn ein Theaterbesuch ist kein alltägliches Erlebnis, und das Stück zog alle in seinen Bann:
"Es ging in den Weltraum"
"Das blaue Buch kam im Radio"
"Die DDR war heute"
"Mit einer musikalischen Untermalung wurden schwere Worträtsel gelöst"

Ja, das klingt vielleicht etwas verwirrend. Aber dies waren die unterschiedlichen Aussagen der Kinder nach dem Theaterstück. Alle waren begeistert von Stück und Ambiente. Wir werden wieder ins Theater fahren - das stand für alle fest. Und vielleicht ist es auch eine Anregung für unseren Hortalltag: eine kleine Bühne bauen, Stücke schreiben, Kostüme entwerfen, improvisieren. Mal sehen, was an Anregung aus diesem Tag in den Alltag fließt.

Der Heimweg gestaltete sich überraschend noch als ein kleines Abenteuer: Das Sturmtief „Ignatz“ stellte den kompletten Bus- und Bahnbetrieb auf den Kopf, so dass wir auf dem Hauptbahnhof in Dresden erst einmal festsaßen. Buchstäblich nichts ging mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch das war eine Herausforderung und ein hilfreiches Lehrstück für die Kinder: mit einer unklaren Situation umgehen lernen, sich beruhigen lassen und sich auch selbst regulieren, kommunizieren und warten können, Lösungen suchen. Das sind wichtige Fähigkeiten für ein erfolgreiches Leben.
Die Erzieherinnen hielten engen Telefonkontakt mit Eltern zu Hause, die am aufgeregtesten waren, weil sich die Rückkehr ihrer Kinder nicht plangemäß gestaltete. Zaubern kann niemand, aber die pädagogischen Fachkräfte behielten die Nerven und organisierten durch ihre Kontakte eine clevere Lösung: Ein Bus des privaten Busunternehmens „Reise-Wünsche“ aus Schwepnitz wurde kurzerhand gechartert und brachte alle wieder wohlbehalten nach Hause.

Dieser doppelt aufregende Tag, an dem wir auch doppelt viel gelernt haben, bleibt uns allen noch lange im Gedächtnis.

weitere Einblicke

Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen Komm mit ins Zahlenland - eine spielerische Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik
Komm mit ins Zahlenland - eine spielerische Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen „Ab ins Beet“ - Eltern und Erzieherinnen Hand in Hand
„Ab ins Beet“ - Eltern und Erzieherinnen Hand in Hand
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen Ich bin Ich & Du bist Du
Ich bin Ich & Du bist Du
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen Von der Raupe zum Schmetterling
Von der Raupe zum Schmetterling
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen Formen – Mathematik ist spannend!
Formen – Mathematik ist spannend!
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen Frühling auf dem Bauernhof
Frühling auf dem Bauernhof
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen Spielbeobachtung
Spielbeobachtung
Kontakt und Öffnungszeiten
Hort unterwegs: Theaterausflug mit Hindernissen
Am Klinkenplatz 11
01900 Großröhrsdorf / OT Bretnig
Öffnungszeit:
6:00 bis 17:00 Uhr

Ferien Hortkinder: 9 Stunden